Gesunde Ernährung – Tipps, Tricks und Erfahrungen

Gesunde Ernährung – Tipps, Tricks und Erfahrungen

Selina Calvin

Gesunde Ernährung – Tipps, Tricks und Erfahrungen

An Silvester nehmen sich viele Leute vor im neuen Jahr etwas mehr auf eine gesunde Ernährung zu achten. Damit ihr euren Vorsatz „Gesunde Ernährung“ nicht gleich über Bord werft, möchte ich euch mit praktischen Tipps, Aufklärungen, wichtigen Fakten und meinen Erfahrungen weiterhelfen, sodass Ihr euer individuelles Ziel erreicht.

 

Versteckte Fette

avocado-2115922_1920

Gesunde Ernährung ist ein riesen Thema. Vielen Lebensmitteln sieht man ihren Fettgehalt auf den ersten Blick nicht an. Egal ob Fertiggerichte, Knabbereien oder Aufschnitt: Versteckte Fette, auch unsichtbare Fette genannt, machen es dem Verbraucher schwer, zu bestimmen, wie hoch der Fettgehalt eines Lebensmittels tatsächlich ist.

Fett ist ein wichtiger Nährstofflieferant und damit wichtig für unseren Körper und eine gesunde Ernährung. Deshalb auf keinen Fall verzichten, sondern darauf achten welche Fette ihr zu euch nehmt. Im Folgenden sind Lebensmittel, die u.a. gesunde Fette enthalten:

  • Avocados
  • Eier
  • Fisch
  • Nüsse
  • Chia Samen
  • Natives Olivenöl
  • Kokosnussöl
  • Griechischer Joghurt

 

Alkohol bremst

Hier ein Bier, da ein Schnaps nach dem Essen: Alkohol wird meist nebenbei konsumiert. Wie viele Kalorien darin stecken, wissen aber nur die wenigsten. Dabei hat man mit zwei Gläsern Sekt schnell die Kalorienzahl von einem Hamburger zu sich genommen. Wer auf sein Gewicht achten will sollte sich hierbei jedoch einschränken.

Das Problem am Alkohol sind nicht allein die Kalorien. Alkoholische Getränke lassen den Blutzuckerspiegel stark ansteigen, was meist zu Heißhungerattacken führt. Das ist vor allem bei Bier, Gin Tonic, alkoholischen Mixgetränken und Alcopops der Fall. Auch wenn es schwer fällt, sollte man nach dem Genuss von Alkohol daher eher zu diätfreundlichen Lebensmittel greifen.

 

Zuckerhaltige Speisen und Getränke

mineral-water-1532300_1920

Zucker ist fest in den normalen Speiseplan integriert. Daher ist es erfahrungsgemäß für viele sinnvoller, diesen Bestandteil nicht rigoros zu streichen. Sondern allmählich zu reduzieren beziehungsweise durch andere Stoffe zu ersetzen. Als Alternative zu Zucker kann Xucker, Stevia, Agavendicksaft, Ahornsirup o.Ä. verwendet werden. Xucker ist ein Süßungsmittel mit dem ihr täglich viele Kalorien sparen könnt. Darüber hinaus ist es auch gut für die Zähne. Man kennt Xucker z.B. aus Kaugummis, die auf Zucker als Süßungsmittel verzichten.

 

Mein persönliches Fazit – Gesunde Ernährung sorgt für Wohlbefinden, macht fit, leistungsfähig und kann sogar dabei helfen, chronische  Krankheiten sowie Verletzungen zu vermeiden. Gesund Ernährung bedeutet zwar ein wenig Disziplin und eventuell einen etwas größeren Einkaufs- und

breakfast-1804457_1920

Kochaufwand. Komplett auf etwas verzichten muss man aber nicht, wenn man das nicht möchte. Wer sich zu rund 80 Prozent nach den Empfehlungen für eine gesunde Ernährung richtet, darf sich auch einmal eine (süße) Sünde gönnen. Vor allem, wenn er seine gesunde Ernährung mit regelmäßiger Bewegung ergänzt.

 

Kontakt

MediaServiceOstalb-GmbH-Aalen

MediaService Ostalb GmbH
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen

Impressum

Selina Calvin
Social Media Managerin

Ihr habt Fragen, Ideen, Anregungen, was wir für Inhalte auf Aalen-erleben.de veröffentlichen sollen?

Ihr habt ein Thema in Bezug zu Aalen, welches Euch unter den Nägeln brennt?

Dann ruft mich an, ich bin für Euch unterwegs.

Ihr erreicht mich immer:
Mittwoch: 8:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 – 12:00 Uhr

07361 594 259

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Selina Calvin

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *