Leben retten – Registriere dich JETZT bei der DKMS

Leben retten – Registriere dich JETZT bei der DKMS

Sarah Michalek

Leben retten – Registriere dich JETZT bei der DKMS

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Erschreckend oder?
Wenn man von Blutkrebs spricht, ist meistens die Erkrankung der weißen Blutkörperchen gemeint. Diese vemehren sich unkontrolliert und erfüllen nicht mehr Ihre Hauptaufgabe. Das bedeutet, sie können keine Krankheitserreger mehr bekämpfen.
Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche. Das Einzige was sie retten/heilen kann ist eine Stammzellspende.
Das Schlimme ist, dass jeder zehnte Patient keinen Spender findet. Meist ist es so, dass die Familie oder der Bekanntenkreis nicht in Frage kommt. Als Eltern ist man machtlos und hilfslos… Man kann nur hoffen, dass sich ein passender Spender findet!

Auch andere Krankheiten kann man nur durch eine Stammzellenspende bekämpfen.
Der kleine Paul, hat vor rund 3 Jahren dringend eine Stammzellspende gebraucht, da er an einer schweren Stoffwechselerkrankung litt. Damals war er gerade einmal ein Jahr alt. Tausende Menschen sind damals dem Aufruf gefolgt und haben sich für Paul und andere Patienten als potenzielle Lebensretter registrieren lassen. Ein passender Spender konnte gefunden werden. Pauls leben konnte gerettet werden. Mehr über Pauls Gechichte!

Leider findet immer noch allein in Deutschland jeder zehnte Patient keinen passenden Spender. Mit insgesamt 5,2 Millionen registrierten Spendern ist die DKMS schon auf einem guten Weg, aber deren Ziel ist es, dass jeder suchende Patient seinen Lebensretter finden kann. Deswegen ist es so wichtig, dass sich noch weitere Menschen registrieren lassen, um die Chance für Menschen, die keinen anderen Ausweg haben, zu erhöhern. Registriere dich jetzt als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS!
Im folgenden Video ist alles rund um die Registrierung und Spende sehr gut erklärt:

Ich habe mich online registriert und werde in den nächsten Tagen ein Päckchen mit meinem Wattestäbchen bekommen. Zuvor habe ich online einen Fragebogen ausgefüllt mit dem festgestellt werden kann, ob ich überhaupt in Frage komme. Fragen wie Alter (du musst zwischen 17 und 55 Jahren alt sein), Gewicht, Größe, Vorerkrankungen etc. sind Teil des Fragebogens. Danach erfährst du gleich, ob du die Vorraussetzungen als Spender mitbringst. Ich komme in Frage und warte nun auf mein Wattestäbchen. Nach der Rücksendung meines Wattestäbchens mit Wangenabstrich an die DKMS ist mein Part vorerst getan. Die DKMS bestimmt dann meine Gewebemerkmale und nimmt sie in die DKMS-Spender-Datei auf. Dann stehen meine Daten weltweit zur Verfügung. Wenn ich als Spender in Frage komme, werde ich natürlich kontaktiert! Ich bin gespannt…

Ergreifende Geschichten, wie die von Paul oder Leticia, die von einer Teilnahme an den Olympischen Spielen träumt, der kleine Mattheo und sein Bruder oder Rinah…

Es gibt zahlreihe bewegende Geschichten. Mit deiner Spende kannst du die Chance auf Leben für diese Kinder, Jungendlichen und Erwachsenen erhöhen.

Gemeinsam mit Ihnen besiegen wir den Blutkrebs!

Bildquelle: Pixabay user:ddimitrova 

Adresse

Team Aalen erleben
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
www.aalen-erleben.de

07361 594 214

Impressum

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Sarah Michalek

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *