Demo gegen Parkgebühren – Studenten sind verärgert

Demo gegen Parkgebühren – Studenten sind verärgert

Demo gegen Parkgebühren – Studenten sind verärgert

Studenten demonstrierten heute für die Abschaffung der diesjährig eingeführten Parkplatzgebühren an der Hochschule Aalen. Wir waren dabei und haben die Studenten auf Ihrer Demo von der Hochschule bis zum Rathausplatz begleitet.

Processed with VSCO with m5 preset

Seit diesem Semester kostet das Parkhaus in der Rombacher Straße 150€ pro Semester. Vergleichsweise zahlen Studenten der Ulmer Uni nur 84€ pro Semester für das dortige Parkhaus. Nicht nur die Kosten für das Parkhaus sondern auch die schlechte Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel erschweren es den Studierenden auf Bus und Bahn auszuweichen.

Processed with VSCO with m5 preset

Mit dem momentanen BAföG-Satz und dem mangelhaften ausgebauten ÖPNV ein Schlag ins Gesicht. Das Land Baden-Württemberg hat außerdem beschlossen die ausgewiesenen Parkplätze außerhalb des Parkhauses in naher Zukunft ebenso kostenpflichtig zu machen. Die leidtragenden sind die Studierenden, die meisten aus dem Umland kommen und auf ihr Auto angewiesen sind.

Processed with VSCO with m5 preset

Die Studenten prophezeien, dass Aalen als Studienstandort durch teure Parkplätze an Attraktivität verliert. Zudem sind auch die Anwohner der Hochschule Aalen verärgert, wenn Studenten in den Seitenstraßen parken, um die teuren Parkgebühren auszuweichen.

Processed with VSCO with m5 preset

Processed with VSCO with m5 preset

Kontakt

MediaServiceOstalb-GmbH-Aalen

MediaService Ostalb GmbH
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen

Impressum

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *