Eine Kneipentour: 5 Bars und Clubs in Aalen

Eine Kneipentour: 5 Bars und Clubs in Aalen

Eine Kneipentour: 5 Bars und Clubs in Aalen

Zum Brezga Blase

In der Eckkneipe „Zum Brezga Blase“ ist immer etwas los. Drinnen erwarten den Gast kleinere Tische und eine gemütliche Sitzecke. Ferner gibt es draußen unter den großen Sonnenschirmen noch mehr Platz, um in den Abend zu starten. Die Bar liegt mitten im Aalener Kneipenviertel. Daher kann man an warmen Sommerabenden die Nachtschwärmer von der Terrasse aus beobachten.

In der „Brezga Blase“ gibt es leckere Kaffeespezialitäten, Trendgetränke wie Lillet Wild Berry oder Aperol Spritz, verschiedene Bioeistees, frisch gezapftes Bier und einige Cocktails. Für den kleinen Hunger bietet das BB, wie es von den Besuchern genannt wird, auch warme Snacks, wie Briegelschmiere oder Flammkuchen, an.

An der Stadtkirche 8
73430 Aalen

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 09:00 Uhr – 02.00 Uhr
Fr – Sa: 09:00 Uhr – 03.00 Uhr
So: 13:00 Uhr – 02.00 Uhr

 

Alter Hobel

Auch der „Alte Hobel“ befindet sich mitten im Aalener Kneipenviertel. Die zweistöckige Kneipe mit kleiner Terrasse zieht ein buntgemischtes Publikum an. Im Tiefparterre befinden sich die Theke und einige Stehtische. Hier ist Rauchen erlaubt. Der erste Stock hingegen ist rauchfrei und bietet mehr Sitzmöglichkeiten. Gelegentlich werden hier auch Fußballspiele übertragen. Weitere Sitzplätze finden sich auf der Terrasse direkt vor der Bar, die in einer schönen Gasse der Aalener Fußgängerzone liegt.

Unter dem Motto „Hobel Sessions“ gibt es immer mal wieder Livemusik, oft von lokalen Musikern, zu hören. Die Kneipe hat außerdem eine Karte mit einfachen, aber leckeren Salaten und Vespergerichten.

Helferstraße 3
73430 Aalen

die baar

Von außen eher unauffällig, erwartet den Besucher im Untergeschoss eine großzügige und außergewöhnlich eingerichtete Bar im Lounge-Stil. Die kreative Beleuchtung und die stimmig zusammengestellten Möbel fallen ins Auge. Gemütliche Sofaecken oder Barhocker laden zum Verweilen ein, die langen Tafeln eignen sich gut für größere Gruppen.

An manchen Abenden finden in der „baar“ Events wie „Jazz meets Wine“ oder die „Mix Tape Party“ mit Musik aus den Neunzigern statt. Hier darf getanzt werden!

Die große Getränkekarte bietet mehr als 30 Cocktails, von Bahama Mama bis Wodka Sour, sowie Longdrinks und alkoholfreie Varianten. Wer später noch hungrig wird, bekommt bis 22.30 Uhr (am Wochenende bis 23 Uhr) auch Burger, Steaks, Fisch und Salate serviert.

Stuttgarter Str. 6
73430 Aalen

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 18 Uhr bis open end

 

Die Lola

                Der Club „Die Lola“ befindet sich etwas außerhalb der Aalener Innenstadt, ist aber zu Fuß vom Bahnhof aus oder mit dem Auto gut zu erreichen. Im Innern erwarten den Besucher zwei Tanzflächen, Bars und einen abgetrennten Raucherbereich. Der Dresscode in dieser Location ist leger bis schick.

Auf den beiden Tanzflächen läuft je nach Event Hip Hop, Urban Beats oder Elektro- und Technomusik. Beim „Erste Liebe Club“ gibt es Musik aus allen Bereichen. Oft finden hier auch Studentenpartys statt. Besonders Freunde der Technomusik werden in „Die Lola“ immer wieder auf ihre Kosten kommen. Es sind im Wechsel DJs aus anderen deutschen Städten zu Gast.

Eduard-Pfeiffer-Straße 7-13
73430 Aalen

 

Club del Mar

                Einen kurzen Spaziergang von der Innenstadt und einen kleinen Treppenaufstieg später, betreten die Feierwütigen den „Club del Mar“. Die Inneneinrichtung der beliebten Location besticht durch flackernde Lichtinstallationen und dunkle, mit Schrift gestaltete Wände. Zwei Bars und weiße Sofaecken bieten genügend Platz, um Pausen zwischen dem Tanzen einzulegen. Es gibt einen durch Glaswände abgetrennten Bereich für Raucher.

Mittelpunkt des Clubs ist die große Tanzfläche mit erhöhtem DJ-Pult. Bei verschiedenen Veranstaltungen läuft Musik für jeden Geschmack: ob Hip Hop bei „Back in Black“, das Beste aus den aktuellen Charts beim Event „Jugendliebe“ oder Hits der Achtziger und Neunziger bei „My Generation“. Der Einlass ist je nach Veranstaltung ab 18 oder 25 Jahren.

Burgstallstr. 8
73431 Aalen

Öffnungszeiten:
Samstags 22:00-05:00 Uhr
Donnerstags, Freitags und vor Feiertagen:
nur bei Sonderveranstaltungen

Zum Brezga Blase

In der Eckkneipe „Zum Brezga Blase“ ist immer etwas los. Drinnen erwarten den Gast kleinere Tische und eine gemütliche Sitzecke. Ferner gibt es draußen unter den großen Sonnenschirmen noch mehr Platz, um in den Abend zu starten. Die Bar liegt mitten im Aalener Kneipenviertel. Daher kann man an warmen Sommerabenden die Nachtschwärmer von der Terrasse aus beobachten.

In der „Brezga Blase“ gibt es leckere Kaffeespezialitäten, Trendgetränke wie Lillet Wild Berry oder Aperol Spritz, verschiedene Bioeistees, frisch gezapftes Bier und einige Cocktails. Für den kleinen Hunger bietet das BB, wie es von den Besuchern genannt wird, auch warme Snacks, wie Briegelschmiere oder Flammkuchen, an.

An der Stadtkirche 8
73430 Aalen

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 09:00 Uhr – 02.00 Uhr
Fr – Sa: 09:00 Uhr – 03.00 Uhr
So: 13:00 Uhr – 02.00 Uhr

Alter Hobel

Auch der „Alte Hobel“ befindet sich mitten im Aalener Kneipenviertel. Die zweistöckige Kneipe mit kleiner Terrasse zieht ein buntgemischtes Publikum an. Im Tiefparterre befinden sich die Theke und einige Stehtische. Hier ist Rauchen erlaubt. Der erste Stock hingegen ist rauchfrei und bietet mehr Sitzmöglichkeiten. Gelegentlich werden hier auch Fußballspiele übertragen. Weitere Sitzplätze finden sich auf der Terrasse direkt vor der Bar, die in einer schönen Gasse der Aalener Fußgängerzone liegt.

Unter dem Motto „Hobel Sessions“ gibt es immer mal wieder Livemusik, oft von lokalen Musikern, zu hören. Die Kneipe hat außerdem eine Karte mit einfachen, aber leckeren Salaten und Vespergerichten.

Helferstraße 3
73430 Aalen

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 11:00 Uhr – 01:00 Uhr

Mi: 10:00 Uhr – 01:00 Uhr

Fr: 11:00 Uhr – 03:00 Uhr

Sa: 10:00 Uhr – 03:00 Uhr

So: 18:00 Uhr – 01:00 Uhr

 

die baar

diebaar in Aalen

Cocktails und mehr gibt es in diebAAr in Aalen. Foto: King Kokkas

Von außen eher unauffällig, erwartet den Besucher im Untergeschoss eine großzügige und außergewöhnlich eingerichtete Bar im Lounge-Stil. Die kreative Beleuchtung und die stimmig zusammengestellten Möbel fallen ins Auge. Gemütliche Sofaecken oder Barhocker laden zum Verweilen ein, die langen Tafeln eignen sich gut für größere Gruppen.

An manchen Abenden finden in der „baar“ Events wie „Jazz meets Wine“ oder die „Mix Tape Party“ mit Musik aus den Neunzigern statt. Hier darf getanzt werden!

Die große Getränkekarte bietet mehr als 30 Cocktails, von Bahama Mama bis Wodka Sour, sowie Longdrinks und alkoholfreie Varianten. Wer später noch hungrig wird, bekommt bis 22.30 Uhr (am Wochenende bis 23 Uhr) auch Burger, Steaks, Fisch und Salate serviert.

Stuttgarter Str. 6
73430 Aalen

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 18 Uhr bis open end

Die Lola

Tanzfläche Lola

Die Tanzfläche ist voll in der Lola Aalen. Foto: Lola

Der Club „Die Lola“ befindet sich etwas außerhalb der Aalener Innenstadt, ist aber zu Fuß vom Bahnhof aus oder mit dem Auto gut zu erreichen. Im Innern erwarten den Besucher zwei Tanzflächen, Bars und einen abgetrennten Raucherbereich. Der Dresscode in dieser Location ist leger bis schick.

Auf den beiden Tanzflächen läuft je nach Event Hip Hop, Urban Beats oder Elektro- und Technomusik. Beim „Erste Liebe Club“ gibt es Musik aus allen Bereichen. Oft finden hier auch Studentenpartys statt. Besonders Freunde der Technomusik werden in „Die Lola“ immer wieder auf ihre Kosten kommen. Es sind im Wechsel DJs aus anderen deutschen Städten zu Gast. Zum Beispiel legen Pleasurekraft und Karotte für alle Techno-Liebhaber auf. Hip-Hop Beats gibt es unter anderem von Money Boy und Harris.

Eduard-Pfeiffer-Straße 7-13
73430 Aalen

Club del Mar

Einen kurzen Spaziergang von der Innenstadt und einen kleinen Treppenaufstieg später, betreten die Feierwütigen den „Club del Mar“. Die Inneneinrichtung der beliebten Location besticht durch flackernde Lichtinstallationen und dunkle, mit Schrift gestaltete Wände. Zwei Bars und weiße Sofaecken bieten genügend Platz, um Pausen zwischen dem Tanzen einzulegen. Es gibt einen durch Glaswände abgetrennten Bereich für Raucher.

Mittelpunkt des Clubs ist die große Tanzfläche mit erhöhtem DJ-Pult. Bei verschiedenen Veranstaltungen läuft Musik für jeden Geschmack: ob Hip Hop bei „Back in Black“, das Beste aus den aktuellen Charts beim Event „Jugendliebe“ oder Hits der Achtziger und Neunziger bei „My Generation“. Der Einlass ist je nach Veranstaltung ab 18 oder 25 Jahren.

Burgstallstr. 8
73431 Aalen

Öffnungszeiten:
Samstags 22:00-05:00 Uhr
Donnerstags, Freitags und vor Feiertagen:
nur bei Sonderveranstaltungen

Sarah Scholz, Fotos King Kokkas, die Lola, die Brezga Blase Aalen

Kontakt

aalen-erleben-logo-team

SDZ Druck und Medien GmbH
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen

Impressum

Team Aalen-erleben

 

Sie haben Fragen rund um Aalen-erleben, oder möchten mit Teil der Community werden?

Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

07361 594 214

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *