Waldmeister – das grüne Maienkraut

Waldmeister – das grüne Maienkraut

Waldmeister – das grüne Maienkraut

Der Mai blüht nicht nur grün – er schmeckt auch so! Denn was wäre er ohne eine leckere Maibowle mit Waldmeistergeschmack?

Aber was ist eigentlich Waldmeister? Viele kennen den Geschmack, aber nicht dessen Ursprung. Egal ob als Getränk, Sirup, Eissorte oder als Brause, Waldmeister ist aus der deutschen Geschmackswelt nicht mehr wegzudenken.

Was viele nicht wissen ist, dass Waldmeister ein Kraut ist. Klar, Waldmeister ist grün und hat einen eigentlich selbsterklärenden Namen, aber die Wenigsten bringen diesen Geschmack mit einem Kraut in Verbindung. Im welken und trockenen Zustand setzt die Pflanze, auch Wohlriechendes Labkraut genannt,  das sogenannte Cumarin frei, das den charakterisierenden Waldmeister-Geschmack erzeugt.

woodruff-3361301_960_720

Der Waldmeister kommt von Nord-, Mittel- und Osteuropa bis in den asiatischen Teil der Türkei, Kaukasus und Kasachstan sowie in Westsibirien, Altai, im nordwestlichen Afrika, China, Japan und Korea vor. Und auch überall dort ist Waldmeister für sein Allround-Talent bekannt. Es ist nicht nur ein Gewürzkraut, sondern hält auch Motten fern und wird auch des Öfteren in der Homöopathie eingesetzt. Denn Waldmeister wirkt gefäßerweiternd, entzündungshemmend und krampflösend.

katherine-hanlon-242211-unsplashDoch nicht nur im wahren Leben, sondern auch in der Mythologie hat Waldmeister einen besonderen Stellenwert. Waldmeister soll als Mittel gegen dämonische Kräfte verwendet worden sein. Hexen ließen sich angeblich durch eine Mischung von Waldmeister, Johanniskraut und Härtz Bilgen vertreiben. Und Kühen, die nicht fressen wollten, wurde Waldmeister mit etwas Salz gegeben.

 

 

Woher Waldmeister kommt, wäre nun geklärt! In den nächsten Tagen werden hier auf Aalen erleben noch einige leckere und originelle Rezepte zu dem grünen Kraut erscheinen! Also bleibt aufmerksam, um kein Rezept zu verpassen und euch den Mai zu vergrünen – oh! Natürlich zu versüßen!

Titelbild: pixabay, DerWeg
Bild 1: pixabay, analogicus
Bild 2: unsplash, Katherine Hanlon

Adresse

Team Aalen erleben
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
www.aalen-erleben.de

07361 594 214

Impressum

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *