Herbstgerichte – Die Top 3 mit Rezepten und Video Tutorials

Herbstgerichte – Die Top 3 mit Rezepten und Video Tutorials

Herbstgerichte – Die Top 3 mit Rezepten und Video Tutorials

In diesem Bericht stellen wir euch die Top 3 der Herbstgerichte zusammen. Jedes Gericht enthält das Rezept mit Zubreitsungserklärung sowie ein Tutorial.

1. Klassiker KÜRBISSUPPE MIT KOKOSMILCH

Zutaten

1 kg Hokkaidokürbis
2 große Zwiebeln
4 große Kartoffeln
2 Karotten
30g Butter
1 1/4 Liter Wasser
Salz und Pfeffer
Muskat
100ml Sahne
2EL Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1h

  • Kürbis teilen, die Kerne daraus entfernen und grob raspeln (beim Hokkaido-Kürbis kann die Schale mit verarbeitet werden).
  • Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln.
  • Die Zwiebelwürfel in zerlassener Butter anbraten.
  • Dann das weitere Gemüse dazugeben und mit anbraten.
  • Das Wasser dazugeben und alles etwa 20 Minuten garen.
  • Mit einem Mixstab pürieren
  • nach Bedarf mit den Gewürzen abschmecken
  • Zum Schluss die Sahne unterrühren und die Petersilie darüber streuen.

 

2. RINDERROULADEN

Zutaten

4 Rouladen vom Rind (je 200-300 gr)
8 Scheiben Frühstücksspeck
2 große Gewürzgurken
4 TL Senf
1 Bund Suppengrün
500 ml Rinderfond
250ml Rotwein
4 Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
1 gehäufter EL Tomatenmark
Je 4-5 Nelken, Pientkörner und Wacholderblätter
Je 1-2 Zweige Rosmarin & Tymian
2 Lorbeerblätter
Salz & Pfeffer
1 gehäufter TL Speisestärke

3. LINSEN MIT SPÄTZLE

250g Tellerlinsen
60g Karotten
60g Sellerie
60g Lauch
30g Speck
1 EL Tomatenmark
1 EL Gemüsebrühe
5 EL Essig
3 EL Öl zum Anbraten
3 EL Öl zum Anschwitzen
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer und Zucker
1 Liter Wasser

Für die Zubereitung der SPÄTZLE benötigt ihr folgende Zutaten:

500 g Mehl
4 Eier
250 ml Wasser
2 TL Salz
Und hier ein Spätzle-Tutorial:

Viel Spaß beim Kochen!

Adresse

Team Aalen erleben
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
www.aalen-erleben.de

07361 594 214

Impressum

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *