Sportveranstaltungen in den Top-Ligen

Sportveranstaltungen in den Top-Ligen

Sportveranstaltungen in den Top-Ligen

Oft ist bei Sportveranstaltungen lediglich die Rede von Fußball, Fußball und nochmals Fußball.
Rund um die Ostalb gibt es viele Vereine, die in den höchsten Ligen vertreten sind. Darunter Handball, Turnen, Basketball, aber natürlich auch Fußball. Wir geben euch hier einen kleinen Überblick, was in und um die Ostalb alles passiert.

Handball: Zu Besuch bei Frisch auf! Göppingen

Göppingen spielt in der ersten Handball-Bundesliga und belegt derzeit den achten Tabellenplatz. Die nächste Heimpartie in der EWS Arena in Göppingen steigt am 31. März um 16 Uhr gegen den TSV GWD Minden. Vereinzelte Sitzplätze sind noch für das Spiel verfügbar, sowie Stehplätze. Euch erwartet eine gute Stimmung in der Arena. Zum Online Ticketshop für dieses Spiel gelingst du direkt hier.

 

Basketball: Crailsheimer Merlins live erleben

Beim Basketball in der Bundesliga hautnah dabei sein? Dafür müsst ihr gar nicht weit fahren, denn die Crailsheimer Merlins kämpfen aktuell in der Basketball Bundesliga um den Klassenerhalt. Derzeit steht das Team mit 10:36 Punkten auf Platz 15; Platz 17 und 18 steigen ab. Die beiden Abstiegsplätze stehen mit jeweils 8:38 Punkten nur knapp hinter den Crailsheimern. Das nächste Spiel steigt am 20. März um 18:30 Uhr in der Arena Hohenlohe. Zu Gast ist das Team Eisbären Bremerhaven. Tickets gibt’s hier. Schnell sein lohnt sich – es gibt nur noch vereinzelte Sitzplätze, jedoch ist auf der Stehtribüne noch Platz.

 

Fußball: Der VfR spielt um den Klassenerhalt

Der VfR Aalen kämpft in der 3. Fußball-Liga weiterhin um den Klassenerhalt. Gerade ist Aalen Tabellenschlusslicht mit 25 Punkten, hat jedoch noch neun Spiele zu absolvieren. Das nächste Spiel in der Ostalb Arena steigt am Sonntag, den 31. März um 13 Uhr gegen die Gäste vom FC Carl Zeiss Jena. Jena liegt mit einem Punkt mehr auf dem Konto einen Platz vor dem VfR. Somit ist es ein wichtiges Spiel – für beide Teams . Tickets im Vorverkauf findet ihr hier.

 

Eishockey: Die Steelers hautnah auf dem Eis erleben

Den zweiten Tabellenplatz in der zweiten Bundesliga belegt das Eishockey Team aus Bietigheim. Das nächste Playoff Heimspiel in der Bietigheimer EgeTransArena findet am 22. März um 20 Uhr gegen die Dresdner Eislöwen statt. Aktuell steht es in den Playoffs zwischen den Steelers und den Eislöwen 1:1. Es bleibt also weiterhin spannend. Tickets im VVK könnt ihr hier kaufen.

 

Tischtennis: Die Damen in der 3. Liga unterstützen

In der 3. Bundesliga Süd schlagen die Damen aus Süßen auf. Aktuell belegen sie einen Abstiegsplatz, jedoch haben sie im letzten Spiel ein Unentschieden gegen den Tabellenersten erspielt. Am Sonntag, den 24. März um 14 Uhr, empfängt die Damenmannschaft den sich ebenfalls in der unteren Tabellenhälfte befindenden TSV Schwabhausen. Der Eintritt ist kostenlos. Das Spiel findet in der Sporthalle/Kulturhalle (Sommerauweg 11, 73079 Süßen) statt.

 

Wir hoffen, dass für euch etwas passendes dabei ist und wünschen viel Spaß! 🙂

Titelbild: pixabay skeeze

 

Adresse

Bitte geben Sie richtige Unternehmen-ID ein.
Bitte geben Sie richtige Unternehmen-ID ein.

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *