Startschuss für das Aalener Weihnachtsland 2018

Startschuss für das Aalener Weihnachtsland 2018

Startschuss für das Aalener Weihnachtsland 2018

 

Es ist wieder soweit – pünktlich zum kalten Wetter startet das Aalener Weihnachtsland wieder in eine neue Saison.

26. November bis 23. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr

Das märchenhafte Aalener Weihnachtsland auf dem Spritzenhausplatz mit seinen 30 Weihnachtshäuschen lädt zu einem Besuch und gemütlichem Beisammensein ein.

Verlockender Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein, eine beleuchtete Weihnachtspyramide, die liebevoll gestaltete Krippe mit Schafstall und lebenden Tieren vom Sofienhof sowie Tannenbäume sorgen für Waldatmosphäre und Weihnachtsstimmung.

Für Kinder gibt es ein Kinderkarussell. Sonntags werden in der Begegnungsstätte von 15 bis 16 Uhr Märchen erzählt.

Ein täglich wechselndes Programm mit Chören, Musikvereinen, Solodarbietungen, Stelzenläufern oder After-Work- Partys (jeden Donnerstag ab 17 Uhr) und vielem mehr sowie ein Weihnachtsbriefkasten für die Wünsche an das Christkind runden diesen individuellen Markt ab.

Historische Innenstadt, Fußgängerzone – Spritzenhausplatz. In wenigen Minuten erreichbar vom Hauptbahnhof und den Parkhäusern P1–P6.

Kontakt

MediaServiceOstalb-GmbH-Aalen

MediaService Ostalb GmbH
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen

Impressum

Selina Calvin
Social Media Managerin

Ihr habt Fragen, Ideen, Anregungen, was wir für Inhalte auf Aalen-erleben.de veröffentlichen sollen?

Ihr habt ein Thema in Bezug zu Aalen, welches Euch unter den Nägeln brennt?

Dann ruft mich an, ich bin für Euch unterwegs.

Ihr erreicht mich immer:
Montag: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 17:00 Uhr

07361 594 259

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *