Erfolgreiche Methoden zum abnehmen

Erfolgreiche Methoden zum abnehmen

Erfolgreiche Methoden zum abnehmen

Montag früh: Der Wecker klingelt, man quält sich aus dem Bett und schlendert ins Badezimmer, zieht die Waage hervor und stellt sich drauf. Gerade dachte man noch, man hätte ein paar Gramm verloren, aber die Waage hält einem schnell wieder die traurige Realität vor Augen: Zwei Kilo mehr als vor ein paar Tagen. Schlechte Laune und Unzufriedenheit machen sich bemerkbar. Schnell kommt die Frage auf, warum man zugenommen hat obwohl man bis vor kurzem noch die neuste, erfolgsversprechende Methode zum Abnehmen ganze zwei Wochen durchgezogen hat. Die Antwort ist einfach: Der Jojo-Effekt.

Doch was kann man dagegen unternehmen? Es gibt diverse Diät Methoden – doch meistens macht sich der Jojo-Effekt am Ende einer Diät immer bemerkbar. Damit ihr bald auf die Waage steht, eurem Traumgewicht näher kommt und dieses auch halten könnt, stellen wir euch in diesem Beitrag zwei erfolgreiche Methoden zum abnehmen genauer vor. Mit diesen Vorgehensweisen soll der Jojo-Effekt ausbleiben. Zudem lassen sich die vorgestellten Ernährungsweisen super in den Alltag integrieren. Also, lasst eure schlechte Laune und Unzufriedenheit im Bett und startet mit einer der folgenden Methoden gut gelaunt in die nächsten Wochen.

belly-2354_1920

 

Intervallfasten: Die 5:2- oder 8:16-Methode

Diese Methode wird euch helfen, zu erst gesund abzunehmen und schlussendlich auch euer Gewicht zu halten – also kein Jojo-Effekt! Ein weiterer Pluspunkt des Intervallfasten ist es, dass der Blutdruck sinkt. Dadurch verringert sich auch die Gefahr für Folgekrankheiten wie beispielsweise für einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall.
Bei dem Intervallfasten kann man zwischen zwei verschiedenen Vorgehensweisen unterscheiden: Zwischen der 5:2-Methode oder der 8:16-Methode. Beide folgen demselben Prinzip: Einem kurzfristigem, aber regelmäßigem Verzicht auf Nahrung und im Gegenzug kann man ganz normal Essen. Bei dem 5:2-Vorgehen darf man an fünf Tagen normal essen, während an den anderen zwei Tagen gefastet wird. An den Fastentagen darf jedoch ein kleiner Anteil an Nahrung gegessen werden. Eine Frau darf maximal 500 und ein Mann maximal 600 Kalorien zu sich nehmen. Dabei spielt es keine Rolle, wann und wie du die Kalorien zu dir nimmst. Es ist jedoch empfehlenswert, Gemüse, magere Eiweißnahrung und zuckerarmes Obst zu verzehren. Bei dem 8:16-Ansatz isst man innerhalb des selbst gewählten acht Stunden Zeitraums ganz normal und in den darauffolgenden 16 Stunden wird nichts gegessen. Es ist wichtig, dass ihr viel während dieser Methode trinkt, besonders Wasser, schwarzen Kaffee und ungesüßten Tee. Die Erfolgsaussichten: David Zinczenko, ein Fitnessexperte aus den USA, hat über diese Abnehmmethode behauptet, dass die ersten Ergebnisse schnell sichtbar werden. In einer Woche ist es möglich, bis zu fünf Kilos zu verlieren.

Mit Schlank im Schlaf zur Traumfigur

Das Hauptaugenmerk bei dieser Methode liegt auf gezieltem Essen in Kombination mit der richtigen Uhrzeit. Diese Methode soll euch helfen, euer Traumgewicht zu erreichen. Am Tag dürft ihr drei Mahlzeiten zu euch nehmen. Jedoch müsst ihr dabei etwas beachten. Zum einen muss zwischen den einzelnen Mahlzeiten ein Abstand von Minimum fünf Stunden liegen. In diesem Zeitraum dürft ihr lediglich Wasser, Kaffee oder ungesüßten Tee zu euch nehmen. Auch die Mahlzeiten sind leicht eingeschränkt. Zum Frühstück sollt ihr nur Kohlenhydrate essen (bspw. Müsli, Obst oder Brot). Die zweite Mahlzeit zum Mittag darf eine Kombination aus Kohlenhydraten und Eiweiß sein. Auf Kohlenhydrate verzichten solltet ihr allerdings bei eurer letzten Mahlzeit des Tages, nämlich beim Abendessen. Hier solltet ihr überwiegend eiweißhaltige Ernährung zu euch nehmen (bspw. Milchprodukte, Fleisch und Fisch). Das Ziel der Schlank im Schlaf Methode ist es, dass eure Bauchspeicheldrüsen in den Ruhephasen zwischen zwei Nahrungsaufnahmen zur Ruhe kommt und somit euer Insulinspiegel nach unten geht. Somit wird eurem Körper genügend Zeit zur Verdauung und für Stoffwechselvorgänge gegeben. Da ihr am Abend keine Kohlenhydrate zu euch nehmt, bleibt euer Insulinspiegel bewusst niedrig und somit kann während der Nacht eure Fettverbrennung am besten funktionieren.

 

Titelbild: unsplash alan KO
Bild: pixabay PublicDomainPictures 

Adresse

Team Aalen erleben
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
www.aalen-erleben.de

07361 594 214

Impressum

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *