Veranstaltungen in Aalen 2019

Veranstaltungen in Aalen 2019

Veranstaltungen in Aalen 2019

Damit es euch auf der Ostalb nicht langweilig wird, haben wir euch hier einen Überblick über Veranstaltungen 2019 in Aalen und Umgebung. Da ist sowohl für jung, als auch für alt was passendes dabei. Viel Spaß beim durchschauen 😉

April

Kneipenfestival in Aalen

Wann? Samstag, 13. April um 20:30 Uhr
Wo?      Aalen

Das berühmte Aalener Kneipenfestival findet dieses Jahr am 13. April statt. Ihr benötigt nur ein Ticket und könnt damit in allen 13 teilnehmenden Locations Party machen! Mit am Start ist das Café Wunderlich, Ostertag Aalen, der alte Hobel, das Aalener Frapé, Enchilada, Samocca, Cafe Podium, das Mavericks Irish Pub, Cafe Dannenmann, Haus der Jugend, die Lola, Havanna Bar und das Luther Café-Wein-Heimat. Überall wird eine andere Musik gespielt.  Wo was gespielt wird und weitere Infos findet ihr hier. Ein Ticket kostet im VVK 12€, an der Abendkasse 14€. Online gibt es auf xaver.de Tickets oder in Aalen bei allen teilnehmenden Locations, bei XAVER und in der Touristen Information. Am Samstag, 13. April gibt es ab 14 Uhr einen Info-Bus, der auf dem Marktplatz steht. Hier erhaltet ihr neben weiteren Infos auch noch Karten.

photo-1523529364348-e930dcb39642

Lesen für Bier #2 – mit Clemse Lebemann

Wann? Freitag, 27. April um 21 Uhr
Wo?      Frapé Aalen

Das Aalener Frapé hat seit zwei Monaten eine neue Show: Lesen für Bier – Texte, Vorträge, (literarischer) Rausch. Die Zuschauer können eigene Texte – egal welcher Art – mitbringen. Diese werden vorgelesen und anschließend abgestimmt, ob die Performance oder der Text überzeugender ist. Der Gewinner – Performer oder Mitbringender des Textes – erhält natürlich ein Bier. Bei den Texten ist eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt: Fachblätter, lustige Tagebuchbeichten, und und und . Jeder der ein Text mitbringt, erhält am Eingang ein gratis Bier. Performer ist an diesem Tag der Frankfurter Clemse Lebemann. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. Einlass ist ab 18 Jahren. Es handelt sich um eine Stehveranstaltung, bei dieser auch geraucht wird.

 

Mai

Das schwäbische Krimi Dinner für jung und alt

Wann? Freitag, 17. Mai um 19 Uhr
Wo?      Das Goldene Lamm, Aalen-Unterkochen

Der Titel des gespielten Stücks lautet „Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlessupp“. Ihr könnt zwischen einem normalen, einem vegetarischen oder einem Gänge Menü für Allergiker auswählen. Dieses Dinner ist für alle Krimi-Fans ein cooles Event. Die Kosten belaufen sich auf 71€. Gespielt wird das Stück vom fast perfekten Mord von professionellen Schauspielern, die gerade in ganz Baden-Württemberg ihr Schauspiel aufführen. Kleiner Hinweis: Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann die Chance am 27. September um 19 Uhr noch nutzen.

traces-457431_960_720

Schwoba Komede – gschwätzt, xonga ond glacht

Wann? Sonntag, 19. Mai um 19 Uhr
Wo?      Stadthalle Aalen

Das Motto des aktuellen Programms nennt sich: „Männer send au Leut“. Lasst euch von den „Sieba Schwoba – gschnitta oder am Stück“ einen Abend lang unterhalten. Mit dabei ist unter anderem Friedel Kehrer. Sie ist bekannt dafür, dass sie redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Alois und Elsbeth Scheidle stellen ein traditionelles Ehepaar dar. Sie zieht über den Klatsch und Tratsch her, während Alois schwäbisch gscheid ist. Ein weitere Person ist Markus Zipperle, der vor nichts und niemanden ins Stocken gerät. Euch erwartet schwäbisches Kabarett, welches sicherlich eure Lachmuskeln in Bewegung setzt. Jedoch müsst ihr euch beeilen, denn viele Plätze sind bereits ausverkauft. Tickets gibt es ab 29,50€.

Juni

Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Wann? Donnerstag, 6. Juni um 20 Uhr
Wo?      Stadthalle Aalen

Torsten Sträter, deutscher Comedy- und Horror Schriftsteller, Kabarettist und Slam-Poet, ist aktuell mit seinem Programm, „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“ unterwegs. Er liest vor und unterbricht dazwischen immer durch Erzählungen über seltsames. Weiter Infos über das Programm findet ihr hier. Karten kosten 29,50€. Kleiner Tipp: Wer am 6. Juni keine Zeit hat, kann Torsten Sträter auch am 4. Juni um 20 Uhr in der Göppinger Stadthalle besuchen und live erleben.

Ostalb-Festival

Wann? Freitag und Samstag, 7. und 8. Juni
Wo?      Ostalb Arena Aalen

Im Stadion des VfR Aalen findet im Juni das Ostalb-Festival an zwei Tagen statt. Am Freitag steigt die Schlager Party mit den Stars Vanessa Mai, Michelle, Münchner Freiheit, DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, Markus Becker und Vincent Gross. Tickets für Freitag kosten 44€. Am Samstag steigt dann die heiß ersehnte Party mit den Fantastischen Vier. Hierfür kosten die Tickets 48,05€. Party an zwei Tagen – was will man mehr?!

U.D.O. – Steelfactory World Tour

Wann? Freitag, 28. Juni um 17:30 Uhr
Wo?      Härtsfeldsee, Dischingen

Der damalige Accept-Sänger, Udo Dirkschneider, ist in Dischingen zu Besuch. Mit seiner Band U.D.O. ist der „Mr. German Metal“-Star in der Rockszene längst bekannt. Der Eintritt zum Metalfest kostet 47,40€.

 

Juli

Festival auf Schloss Kapfenburg

Wann? Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, 23., 24., 26. und 28. Juli umd jeweils 20:30 Uhr
Wo?      Schloss Kapfenburg

Das Festival auf Schloss Kapfenburg bietet auch in diesem Jahr vier bekannte Künstler. Den Start am Dienstag macht Wincent Weiss mit seiner „Irgendwie Anders“ Sommertour. Der Eintritt kostet 49,90€. Am Mittwoch folgt die Band „Erste Allgemeine Verunsicherung“. Der Kartenpreis beträgt 44,50€.  Am Freitagabend folgt Katie Melua mit ihrer Band. Der Eintritt beläuft sich auf 60,70€. Den Abschluss macht der bekannte Star James Morrison am Sonntag Abend. Der Eintritt kostet hier 49,85€.

 

August

Mark Forster in Heidenheim

Wann? Freitag, 9. August um 19:30 Uhr
Wo?      Brenzpark Heidenheim

Mark Forster live in Heidenheim erleben? Das geht beim Open Air Konzert im Brenzpark. Bekannt ist der Popsänger durch Songs wie „Au revoir“, „Bauch und Kopf“ oder auch „Flash mich“. Die Alben des lässigen Mark Forsters handeln von dem Glück und der Liebe, sowie von der Suche nach sich selbst. Tickets gibt es ab 57,90€.

NENA live

Wann? Sonntag, 11. August um 19:30 Uhr
Wo?      Brenzpark Heidenheim

Mit ihrer Tour „Nichts versäumt“ tritt Nena Open Air im Heidenheimer Brenzpark auf. Zwei der bekanntesten Songs der deutschen Sängerin sind „99 Luftballons“ und „irgendwie, irgendwo, irgendwann“. Bereits in den Ende der 70er Jahren begann sie mit der Musik. Zu erst war sie Sängerin der Band „The Stripes“ – doch ohne Erfolg. Wenig später gründete sie ihre eigene Band, die jedoch noch vor den 90ern auseinander ging. Danach startete Nena ihre Solokarriere. Die 59-Jährige deutsche Künstlerin zählt mit ihren weltweit über 25 Millionen Tonträgern zu den erfolgreichsten deutschen Sängern.

performance-3216209_960_720

 

September

Max Raabe

Wann? Samstag, 14. September um 20 Uhr
Wo?      Stadthalle Aalen

Für die, die Max Raabe nicht kennen: Sein eigentlicher Name ist Matthias Otto und er ist deutscher Sänger im Bereich Bariton. Das Palast Orchester in Berlin hat er mitgegründet und leitet dieses. Sein Programm aus dem Jahr 2018, welches er mit dem Palast Orchester entwickelte, lautet „Der perfekte Moment .. wird heute verpennt“. Lieder aus den 20er und 30er Jahren verbindet er mit Leichtigkeit und seinem Humor in seine eigenen Pop-Songs. Lasst euch überraschen! Karten gibt es ab 29,90€. Kleiner Tipp: Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann am Donnerstag, den 10. Oktober im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd nochmals an der Aufführung teilnehmen.

 

Oktober

Musical Dinner Show – mit allen Sinnen genießen

Wann? Samstag, 26. Oktober um 19 Uhr
Wo?      Das Goldene Lamm Aalen-Unterkochen

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie bietet die Musical Dinner Show, bei welcher alle Sinne zum Einsatz kommen. Die Zuschauer sind während der Show mitten im Geschehen. Euch werden Live-Gesangs Einlagen geboten und tolle Inszenierungen in aufwendigen Kostümen, welche euch auf eine Reise durch verschiedene Musicals mitnehmen. Mit dabei: Die Schöne und das Biest, Tanz der Vampire, Cabaret, Abba, Cats, Die Rocky Horror Show, Das Phantom der Oper und viele mehr. Natürlich erhaltet ihr während der Inszenierung ein Menü. Karten kosten 85,10€.

 

November

Hannes und der Bürgermeister

Wann? Montag und Dienstag, 25. und 26. November jeweils um 20 Uhr
Wo?      Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd

Gemeinsam mit der Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle tritt das Traumduo Hannes und der Bürgermeister in Schwäbisch Gmünd auf – wobei die Zuschauer einiges an Humor erwartet. Amtsbote Hannes und sein Bürgermeister bewegen die Probleme ihrer schwäbischen Gemeinde. Wenn die beiden da mal nicht weiter kommen – na dann hilft nur noch ein Schnaps. Um die Witze zu verstehen, müsst ihr nicht dem schwäbischen mächtig sein. Die Kosten für ein Ticket belaufen sich auf 34€.

 

Dezember

Schwanensee

Wann? Sonntag, 22. Dezember um 18 Uhr
Wo?      Stadthalle

Das tragische Ballettstück „Schwanensee“ von Tschaikowsky wurde vom klassischen Russischen Balett neu interpretiert. Die Handlung von Schwanensee: Prinz Siegfried soll nach seinem 21. Geburtstag eine passende Braut sich auswählen. Am Ufer des Schwanensees entdeckt er jedoch seine Liebe – noch bevor der Ball am nächsten Tag, an welchem er sich eigentlich seine Braut aussuchen soll, stattfindet. Eine tragische Liebesgeschichte entwickelt sich. Tickets des klassischen russischen Balletts kosten 39,90€.

ballet-2124652_960_720

 

Titelbild: pixabay Pexels
Bild 1: unsplah Mohammad Saifullah
Bild 2: pixabay 422737
Bild 3: pixabay Heinz_Hofmann_Photography 
Bild 4: pixabay nikidinov

 

 

Adresse

Team Aalen erleben
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
www.aalen-erleben.de

07361 594 214

Impressum

Unsere neue Beiträge

Kommentare

Wir möchten einen fairen und respektvollen Umgang unter den Usern. Daher werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung geprüft und freigegeben (freigabeberechtigt sind die Autoren der kommentierten Beiträge und Inhalte, sowie die Administratoren von www.aalen-erleben.de).

Team Aalen-erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Bitte tragen Sie die korrekte Zahl ein. *